#8 Sebastian Nachbar

  • Sebastian Nachbar
  • Bayrischer Rundfunk

Was macht der Mensch mit den Bergen und der Berg mit den Menschen?  Sebastian Nachbar lebt seine Passion für die Berge auf allen Ebenen seines Alltags. Aufgewachsen im Allgäu, hat er schon Früh seine Leidenschaft für die Bergwelt entdeckt. 2008 hospitierte der studierte Journalist beim Bayerischen Rundfunk – und blieb. Als Reporter, Autor und Redakteur bei Puls, später bei den Bergsteigern. Neben seiner Arbeit ist der leidenschaftliche Bergsteiger ehrenamtlich als Einsatzleiter bei der Bergwacht Ruhpolding unterwegs und setzt sich auch als Hobby-Alpinist sehr ambitionierte alpine Ziele. Aber auch bei Sebastian ist der Weg manchmal das Ziel. Seit unserem ersten, richtigen Gespräch in den für mich heiligen Hallen des BRs, bin ich fasziniert von seiner Sicht auf den Alpinismus, die Tiefe seiner Betrachtungsweise und die Berggeschichten, die er erzählt. Wir sprechen über Seilschaften und Kameradschaft am Berg, das Medium Podcast und den Massentourismus im Alpenraum. Absolut zustimmen muss ich ihm bei seinem Mantra: Das Beste passiert draußen.