#23 The Female Explorer

  • Nicole Berth
  • The Female Explorer

Welchen Impact soll euer Magazin haben? The Female Explorer ist das erste Outdoor Magazin, das sich gezielt mit den Bedürfnissen von Frauen unterwegs beschäftigen soll. Entstanden ist die Idee dazu passenderweise am Männertag. Nach zwölf Stunden und mehreren Gin-Tonics hatten die vier Gründerinnen eine ausgearbeitete Idee und einen groben Schlachtplan. Mit einem großangelegten und äußerst erfolgreichen Crowdfunding bauten sie während Corona ihre Community und vor allem ihre Grundlagenfinanzierung auf. Ende November soll die erste Ausgabe erscheinen. Unter dem Motto „be your wildself“ versammeln sie inspirierende Geschichten, Tipps und Tricks und vor allem neue Perspektiven auf das Unterwegssein. Ich habe mit Nic, einer der vier Gründerinnen über die Themen und Geschichten gesprochen. Über die Herausforderungen eines Printmagazins, über den Purpose und die Notwendigkeit des The Female Explorer-Magazins. Vor allem aber auch über den Impact, den sie damit haben wollen. Wir haben darüber gesprochen, wie ihre digitale Reichweite die Basis für den Printerfolg legen soll und wo sie in fünf Jahren mit The Female Explorer stehen wollen. Mich hat vor allem die Begeisterung umgehauen, mit der Nic vom Projekt berichtet, aber auch die Ehrlichkeit, mit der sie über das Crowdfunding, faire Bezahlung der Mitarbeiterinnen und die aktuelle Arbeitsbelastung spricht. Ich bin schon sehr gespannt auf die erste Ausgabe und freue mich, diese gemütlich am Kamin zu lesen.