#71 Maximilian Semsch

  • Maximilian Semsch

Was ist ein Abendteuer für die Massen? Maximilian Semsch bezeichnet sich selbst als Reisejournalist und doch ist er viel mehr. Begonnen hat alles mit einer 3-jährigen Weltreise und dem Wunsch das Reisen auch beruflich ausüben zu können. 2012 kam er dann zum eBike und kann so besser als je zuvor das Reisen mit der Berichterstattung davon verbinden. Es fällt ihm leichter Bilder und Bewegtbild zu produzieren und dennoch das Reisen an sich zu erleben. Es authentisch wahrzunehmen. Wir sprechen über sein Geschäftsmodell und seine Flexibilität, die ihm auch durch Corona geholfen hat. Er gibt uns einen spannenden Einblick in die Vortragsbranche und erklärt warum er seinen Wert für Kooperationspartner nicht im Bereich Social Media sieht. Wir sprechen über Auftragsarbeiten und seinen Blick auf gelungenen Reisecontent.